Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Heike Baudach

- Heilpraktikerin -

über mich...

Kontakt / Terminvereinbarung

0176 - 8782 1331

Kontaktformular

Behandlungskosten:

Babys, Kinder:

45 Minuten 70 Euro

Erwachsene:

60 Minuten 90 Euro


Kostenerstattung

Die Anzahl der benötigten Behandlungen ist für jeden Patienten unterschiedlich.

Der Abstand zwischen den Behandlungen kann 1 - 4 Wochen betragen.

 Jede Behandlungseinheit beträgt bis 60 Minuten und wird nach der Gebührenordnung berechnet.

Die Behandlungskosten sind durch private Krankenkassen sowie durch private Zusatzversicherungen bei integrierter Heilpraktikerleistung erstattungsfähig.

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten.

Sprechen Sie Ihre Krankenkasse an.


Folgende gesetzliche Krankenkassen erstatten anteilig die osteopathische Behandlung:

Praxis für Osteopathie

Erwachsene, Kinder & Säuglinge

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und manuelle Therapie mit den Händen, die der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen dient.

Sie wurde Ende des 19. Jahrhundert von dem amerikanischen Arzt Dr.Andrew Taylor Still (1828-1917) begründet und entwickelt sich seither ständig weiter.

Er stellte die selbstregulierenden Kräfte der Natur in den Mittelpunkt der Osteopathie und formulierte die vier Grundprinzipien, welche bis heute noch die Grundlage bilden.

 

1. Der Körper ist eine Einheit.

    Die Osteopathie betrachtet alle Teile des Körpers, den Geist und die Seele als miteinander verbunden und in Wechselbeziehung zueinander.

2. Der Körper hat die Fähigkeit zur Selbstheilung.

3. Struktur und Funktion beeinflussen sich gegenseitig.

4. Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben

Behandlung

Nach einer ausführlichen Anamnese erfolgen Befund und Behandlung  mit den Händen.

Untersucht, behandelt und miteinander in Beziehung gebracht werden folgende Strukturen:

  •  Das parietale System: Der Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Faszien)
  •  Das viscerale System: Die inneren Organe (Magen, Darm, Leber, Nieren, Herz, Lungen, Gebärmutter, etc.)
  •  Das cranio-sacrale System: Das Schädel-Kreuzbein-System (Nervensystem)

 

Der Osteopath ertastet Einschränkungen in der Beweglichkeit und Verschiebbarkeit der Gewebe, Gelenke und Organe untereinander.

Diese werden mit osteopathischen Techniken gelöst.

Die Osteopathie versteht sich als sinnvolle Ergänzung zur bestehenden klassischen Medizin.

Bitte ein Handtuch, zur Behandlung mitbringen!

Kinderosteopathie

Die Untersuchung und Behandlung wird mit sanften Techniken durchgeführt, die für den Säugling oder das Kind völlig schmerzlos sind.

Eine ruhige und vertrauensvolle Umgebung für Eltern und Kindern zu schaffen, ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Vereinbaren Sie einen Termin der in Ihren Tagesablauf passt und bringen Sie Ihr Kind gerne ein paar Minuten früher.

Selbstverständlich kann auch das Lieblingsspielzeug dabei sein.

Osteopathie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?