Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jens Repa

- Heilpraktiker-


... über mich

Kontakt / Terminvereinbarung

01573 / 75 077 80

Kontaktformular

Bitte sprechen Sie mich an, oder nehmen Sie Kontakt über Telefon oder E-Mail mit mir auf!

Ich würde mich freuen Sie und Ihre Kinder homöopathisch begleiten und unterstützen zu dürfen.

Fotolia
Datei: #103103509 | Urheber: stanislav_uvarovFotolia Datei: #103103509 | Urheber: stanislav_uvarov

Homöopathie für einen gesunden Start ins Leben

Vortrag

 Dienstag 12.02.2019

 19:30 Uhr

 (Dauer ca. 1-1,5 Stunden)

Kosten: 8€ 

Weitere Infos

Neuigkeiten aus der Medizinforschung

(entnommen aus dem VKHD Newsletter)

Nach der Geburt sind viele Frauen depressiv.

Rund jede achte Frau braucht nach der Geburt Antidepressiva ... weiterlesen

Quittensirup bei Schwangerschaftsübelkeit

... weiterlesen

Jede zweite Frau nimmt während der Schwangerschaft Schmerzmittel

... weiterlesen

Praxis für klassische Homöopathie

Homöopathie in der Schwangerschaft und im Wochenbett

Schwangerschaft, Wochenbett und die ersten Lebensjahre unserer Kinder sind eine besondere Zeit für jede Frau. Viele Veränderungen stehen an, und das Thema Gesundheit rückt oft in den Vordergrund. Eventuell begleiten gesundheitliche Probleme Sorgen und Ängste die Schwangerschaft und ersten Lebensjahre.

Die klasssische Homöopathie kann hier durch ihre sanfte und risikoarme Wirkweise eine echte Alternative in der Behandlung und Begleitung während dieser aufregenden Zeit darstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homöopathie für einen gesunden
Start ins Leben

Kollage:
Fotolia
Datei: #107757471 | Urheber: Ramona Heim
plus freie Pixabay-BilderKollage: Fotolia Datei: #107757471 | Urheber: Ramona Heim plus freie Pixabay-Bilder

Ziele und Regeln aus der klassischen Homöopathie:

                "So sanft wie möglich"

 

"Mit so wenig wie möglich, so viel wie möglich erreichen"

Typische Erkrankungen

im Säuglingsalter und den ersten Lebensjahren

 

- Bauchkoliken (3 Monatskoliken)

- Erbrechen von Muttermilch

- Milchunverträglichkeit

- Fieber, Fieberkrämpfe, fieberhafte Infekte

- Gedeihstörungen

- Schlafstörungen

- Schreikinder

- Soor

- Windeldermatitis

- Zahnung

- Impfreaktionen

- Erkältungskrankheiten, Husten, Schnupfen

- Obstipation (Verstopfung)

- Otitis media (Mittelohrentzündung)

- Übelkeit, Erbrechen

- Augenentzündungen, Bindehautentzündungen

- Hautausschläge

- Asthma

- Allergien

- Heuschnupfen

… und vieles mehr

Schon während der Schwangerschaft kann die klassische Homöopathie als begleitende Therapie eingesetzt werden.

Typische Schwangerschaftsbeschwerden und Beschwerden im Wochenbett können homöopathisch behandelt und unterstützt werden.

Auch die Behandlung von Säuglingen erfolgt nach den Regeln der klassischen Homöopathie und kann hier unterstützend eingesetzt werden.

 

Um zu zeigen das die Homöopathie eine gute alternative Behandlungsmethode in der Schwangerschaft, im Wochenbett und den ersten Lebsnsjahren unserer Kinder darstellt, wurde das Thema 2018 bei der

14. Internationalen Woche der Homöopathie (10-16. April 2018) unter dem Titel:

"Homöopathie für einen gesunden Start ins Leben"

in den Vordergrund gestellt.

Typische Beschwerden

in der Schwangerschaft

und im Wochenbett

 

- Übelkeit und Erbrechen

- Müdigkeit und Kreislaufbeschwerden

- Ängste, Sorgen, deppresive Verstimmungen

- Wassereinlagerungen

- Bluthochdruck

- Muskelkrämpfe

- Rückenschmerzen

- Schwäche, Schwindel

- Sodbrennen

- Schlafstörungen

- Harndrang, Harninkontinenz, Harnverhaltung

- Hämorrhoiden

- Nachwehen

- Blutungen im Wochenbett

- Erschöpfung, Schwäche

- Ängste, Sorgen, deppresive Verstimmungen

- Beschwerden durch Schlafmangel, Schlaflosigkeit nach der Geburt

- Stillbeschwerden, Milcheinschuss, Milchmangel, Milchüberschuss, Milchstau

- Schmerzen beim Stillen

- Brustdrüsenentzündung

- Abstille

… und vieles mehr

... in der Schwangerschaft und Wochenbett

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?